United E-Commerce | Presseveröffentlichungen
168
archive,category,category-presseveroeffentlichungen,category-168,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

Presseveröffentlichungen

Rund 68 Prozent der Deutschen kaufen im Internet – gut zwei Prozent mehr als im Vorjahr, so die Allensbacher Computer- und Technik-Analyse (ACTA). Doch bevor ein Kunde tatsächlich seinen digitalen Warenkorb füllt und anschließend online „zur Kasse“ geht, ist er zuvor schon im Internet unterwegs...

Wer im E-Commerce gut verkaufen möchte, muss wie jeder andere Händler mit seinen Produkten überzeugen. Da sich die Produkte anders als im stationären Ladengeschäft nicht anfassen oder ausprobieren lassen, müssen die Produktbeschreibungen im Onlineshop den Kaufimpuls geben...

Immer mehr Unternehmen entwickeln digitale Commerce-Plattformen. Dabei geht es längst nicht mehr um den Vertriebsweg „Internet“, vielmehr ist es eine Erweiterung des E-Commerce-Gedanken hin zu einem Service-fokussierten, ganzheitlichen Enterprise-Commerce....

Immer mehr Unternehmen entwickeln digitale Commerce-Plattformen. Dabei geht es längst nicht mehr um den Vertriebsweg „Internet“, vielmehr ist es eine Erweiterung des E-Commerce-Gedanken hin zu einem Service-fokussierten, ganzheitlichen Enterprise-Commerce....

Wer im E-Commerce gut verkaufen möchte, muss wie jeder andere Händler mit seinen Produkten überzeugen. Da sich die Produkte anders als im stationären Ladengeschäft nicht anfassen oder ausprobieren lassen, müssen die Produktbeschreibungen im Onlineshop den Kaufimpuls geben....

Bevor ein Kunde seinen digitalen Warenkorb füllt und anschließend online „zur Kasse“ geht, ist er zuvor schon im Internet unterwegs – auf der Suche nach Informationen. Um von der steigenden Anzahl Online-Shoppern einige für sich zu gewinnen, müssen Shopbetreiber und Onlinehändler folglich viel eher punkten....

Rund 68 Prozent der Deutschen kaufen im Internet – gut zwei Prozent mehr als im Vorjahr, so die Allensbacher Computer- und Technik-Analyse (ACTA). Doch bevor ein Kunde tatsächlich seinen digitalen Warenkorb füllt und anschließend online „zur Kasse“ geht, ist er zuvor schon im Internet unterwegs...

Wer bisher im E-Commerce von Cyberkriminalität wie DDoS-Attacken (Distributed Denial of Service) verschont geblieben ist, hatte Glück. Die jüngsten Statistiken geben nämlich keinen Grund zur Entwarnung – im Gegenteil: Die Zahl der DDoS-Angriffe ist im Vergleich zum Vorjahr erneut gestiegen....