United E-Commerce | 5 Erfolgsfaktoren für Lead Management im E- Commerce
16873
post-template-default,single,single-post,postid-16873,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

5 Erfolgsfaktoren für Lead Management im E- Commerce

5 Erfolgsfaktoren für Lead Management im E- Commerce

Rund 68 Prozent der Deutschen kaufen im Internet – gut zwei Prozent mehr als im Vorjahr, so die Allensbacher Computer- und Technik-Analyse (ACTA). Doch bevor ein Kunde tatsächlich seinen digitalen Warenkorb füllt und anschließend online „zur Kasse“ geht, ist er zuvor schon im Internet unterwegs – auf der Suche nach Informationen.
Um von der steigenden Anzahl Online-Shoppern ein paar für sich zu gewinnen, müssen Shopbetreiber und Onlinehändler folglich viel eher punkten als erst in dem Moment, wo der Kunde einen Artikel in den Warenkorb legt. Vom ersten Suchbegriff über einen umfassenden Dialog mit den Interessenten bis hin zum Check-out – muss die Customer Journey begleitet werden. Dieser als Lead Management bekannte Ansatz kann jedoch nur unter den richtigen Voraussetzungen Erfolg haben und tatsächlich neue und loyale Kunden generieren.